Zugstory

#40 Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit

Posted by in 09 - November 2011, 2011

Wie man bereits in früheren Stories schon gemerkt hat, bin ich nicht sehr gut zu sprechen auf gewisse ÖV-Anbieter, wenn man sie so nennen darf. Ich habe mehr negativ als positiv über sie geschrieben, aufgrund von Erlebnissen und Erfahrungen. Viele Male konnte man darüber streiten, ob meine Meinung berechtigt war, ob ich masslos übertreibe oder ob ich vielleicht sogar recht habe. Wann immer möglich versuche ich nicht all zu negativ über Firmen zu berichten und ihren Namen nicht zu nennen. Zudem erwähne ich eher selten, welche Strecke ich fuhr, ab…read more

1

#39 Geographie schwach

Posted by in 09 - November 2011, 2011

Wie lernt man ein Land am Besten kennen? Durch Ausflüge! Doch wer macht schon öfters Ausflüge in seinem eigenen Land? Wohl die Wenigsten… Wer jetzt behauptet: „Für was auch, ich kenne ja die Schweiz!“, den möchte ich fragen: „Sicher?“. Wenn ich mit Touristen rede, erfahre ich immer wieder Neues über die Schweiz, über Ortschaften, Gebäude, Sehenswürdigkeiten und mehr. Ich muss zugeben, von meinem Land der Schweiz, habe ich noch nicht sehr viel gesehen und weiss ich auch nicht viel. Klar kenne ich grössere Ortschaften der Zentralschweiz/Bern und kann sie auf…read more

0

#38 Transportfahrzeuge

Posted by in 09 - November 2011, 2011

Die Schweiz ist eine Pendlernation! Egal ob mit Auto/ÖV/Fahrradoder sonstigen Verkehrsmittel, die Einwohner der Schweiz arbeiten oftmals nicht im selben Dorf wie sie wohnen. Was würden wir nur unsere elektrischen Verkehrsmittel machen? So ganz ohne Auto, Motorrad, ÖV, etc., nur mit Fahrrad, Rollerskates und Skiern? Wir wären verloren! Ohne unsere Mobilität wäre viel nicht so, wie es ist. Wenn ich an solche Sachen denke, bin ich irgendwie schon fast wieder froh, dass es ÖV gibt, auch wenn die Züge voll gestopft sind und man keinen Sitzplatz findet, man kommt von…read more

0